Blankschmidt Kommunikations- und Werbeagentur

Ungedrehte Filme

Aufgabe war es, eine Sammlung von 35 Kurzgeschichten des Drehbuchautors und Regisseurs Jörg Kalt in eine Buchform zu bringen.

Die gestalterische Lösung spielt mit dem Thema des "Unfertigen" und versucht bewusst einen Manuskriptcharakter zu erzeugen. "Noch nicht gedrehte Filme" von Jörg Kalt soll als eine Art Werkbuch für Jungregisseure verstanden werden. Das Buch verfügt über keinen festen Einband, was den Eindruck einer Manuskriptsammlung unterstützen soll. Das Thema "unfertig", "noch nicht gedreht" manifestiert sich in der Form, dass sich die vom Autor angedachten Schauspieler auf roten Zwischenseiten präsentieren und somit eine Assoziation zu noch nicht entwickelten Filmen - Dunkelkammer - schaffen. Die Typografie orientiert sich am Schreibstil des Autors inkl. Durchstreichungen und Korrekturen.

 

Leistungen:

Editorial Design

 

Diese Seite teilen

Facebook
Twitter

zurückvor

Bitte drehen Sie Ihr Gerät.